Von der Idee bis zur Serienfertigung – alles aus einer Hand

Der Entwicklungsprozess
Einer unserer Schwerpunkte ist die Entwicklung von orthopädischen Hilfsmitteln wie Bandagen und Orthesen nach Vorgaben sowie Spezifikationen unserer Kunden.
Während des Entwicklungsprozesses stehen wir im engen Dialog und unterstützen Sie gern bei der Konstruktion, der Auswahl der notwendigen Fertigungstechniken und den einzusetzenden Materialien.
Die Erstellung der notwendigen Schnittbilder erfolgt unter Verwendung modernster CAD-Technik. Dadurch kann von Beginn an materialsparend und kostenorientiert entwickelt werden. In der Serienfertigung erfolgt der Zuschnitt auf Basis der erstellten CAD-Daten. Somit kann vorhandenes Material optimal genutzt und kostenoptimiert zugeschnitten werden.
Während des Entwicklungsprozesses können wir auf unseren großen Pool an Materiallieferanten, Dienstleistern und Werkzeugbauern zurückgreifen.
Starke Partner
Zu unseren Lieferanten bestehen jahrelange, gute Geschäftsbeziehungen. Ob Sondereinfärbungen bestimmter Textilien, spezielle Verbundmaterialien oder die Konstruktion und Planung benötigter Serienwerkzeuge – unsere Partner stehen mit Rat und Tat zur Seite.
Dokumentation
Während einer Entwicklung werden alle notwendigen Schritte und Phasen dokumentiert. Verschiedene Varianten und Entwicklungsschritte werden archiviert.
Überführung in die Serienproduktion
Nach Abschluss des Entwicklungsprozesses fertigen wird, so benötigt, einen Größensatz und natürlich Freigabemuster als Referenz. Zur Qualitätssicherung auf Kundenseite erstellt unsere Qualitätssicherung Artikelstammblätter und entsprechende Zeichnungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Kurze Wege
  • Schnelle Reaktionszeiten
  • Moderne Fertigsstätten
  • Qualität „Made in Germany“